Inhalt des Workshops:

–    Das Zahlenwerk im Geschäftsplan und seine Erklärung

–    Kapitalbedarfsermittlung über unterschiedliche Ansätze

–    Meine vorhandenen Sicherheiten

–    Fördermittelprogramme durchleuchten

–    die Fragen des Investors oder Bankers kennen und beantworten können

–    Erstellung eines realistischen Fremdkapitalplans und der Liquiditätsplanung

 

 

Ziele des Workshops:

–    Nicht von Fremdkapital träumen, sondern es sich holen

–    Die eigenen Sicherheiten zu sondieren und evtl. „tunen“

–    Eine realistische Vorstellung zu bekommen, was in Bezug auf Fremdkapital geht und was nicht

 

 

Zielgruppe:

–    Existenzgründer mit Fremdkapitalbedarf

–    Existenzgründer die eine strukturierte Kapitalbilanz in Form von Kapitaleinsatz und Kapitalherkunft erarbeiten wollen, um nicht an der Finanzierung zu scheitern

–    Existenzgründer mit einer Idee aber ohne liquiden Mitteln

 

 

Termine:

Essen, Sommer

Essen, Herbst

Essen, Winter

 

 

Investition:

325,- € zzgl. USt.

 

Unser Service:

Auf Wunsch, Analyse des erarbeiteten Plans mit Kommentierung